Start Einsätze 2017 VU zw. Steinbach und Förtschendorf (B 85)
25.03.2017
VU zw. Steinbach und Förtschendorf (B 85) Drucken E-Mail
Datum: Donnerstag, 9. Februar 2017
Alarmzeit: 07:43 Uhr
Einsatzart:
THL
Eingesetzte Fahrzeuge:
   
Mit im Einsatz: BRK, Polizei
   
Bericht: Die Feuerwehr Steinbach am Wald wurde am 9. Februar um 07.43 Uhr auf die B 85 Richtung Förtschendorf, ca. 200 Meter nach der Abzweigung Richtung Hirschfeld, alarmiert. Aus bisher ungeklärter Ursache kam eine 47-jährige VW-Polofahrerin in einer langgezogenen Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und stoß mit ihrem PKW gegen die Leitblanke. Der Polo wurde auf die Fahrbahn zurück geschleudert und stieß mit einem entgegen kommendem VW Touran zusammen.

Da die Patientin laut Rettungsdienst über Rückenschmerzen und Ausfallerscheinungen in den Beinen klagte, entschied sich dieser die Feuerwehr Steinbach am Wald alarmieren zu lassen, um eine patientenschonende Rettung durchzuführen. Hierzu wurde das Dach des Polos mittels Rettungsschere entfernt und die verunfallte Person mittels Schaufeltrage aus ihrem Fahrzeug befreit und dem Rettungsdienst übergeben.

Der 55-jährige Fahrer des VW-Tourans erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen. Während des Einsatzes war die Bundesstraße 85 für den Verkehr komplett gesperrt. Die Kameraden der Feuerwehr Steinbach am Wald verließen die Einsatzstelle nach rund 45 Minuten.
   
Bilder:  Bild 1  Bild 2  Bild 3  Bild 4  Bild 5  Bild 6  Bild 7  Bild 8
 
Wetter
Facebook-Like
 

Feuerwehr Steinbach/W.-
Facebook-Seite

Aktuelle Seite teilen
Updatebenachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie wenn neue Einsätze, Berichte und weitere Updates hinzugefügt werden.

Toplisten

www.LEITSTELLE-NOTRUF112.de